SAMMLUNG MÜNDLICHER ZEUGNISSE

Beginn einer Sammlung, die sich mit dem kulturellen Erbe der Immigranten und ihrer Nachkommen: Geschichten von Familien, Erinnerungen, Anekdoten etc. befasst. Diese Sammlung wird in digitaler Form aufbewahrt und soll im Archiv zugänglich gemacht werden.

 

Falls Sie interviewt werden möchten, um uns Ihre Lebensgeschichte oder die Geschichte Ihrer Familie zu erzählen oder falls Sie selbst sich an der Interview-Arbeit beteiligen möchten, bitte melden Sie sich bei uns.

 

Um die Sammlungen zu vervollständigen nehmen wir gern Schenkungen von Büchern, Fotos, Bulletins, Arbeitsverträgen, Notizen, Broschüren, Dokumenten etc. entgegen, sowohl von Personen als auch von Institutionen. Wir nehmen auch Daten über dieselben entgegen, oder ihre Fotokopie, auch Daten über Internet-Archive, auf Deutsch und Spanisch.